Mehr Kapazität und weniger Leerungsaufwand

Artikel vom 17. Oktober 2022
Ausstattung allgemein

Mit dem »CITYbig« bietet der zur Nusser-Gruppe gehörende Stadtmöbelhersteller Beck nun eine Einhausung für die standardisierten 240 l-Hausmülltonnen an (Bild: Nusser).

Unterwegs essen, etwas trinken, auf öffentlichen Plätzen statt in der Kneipe – während das Aufkommen von Hausmüll mancherorts sogar sinkt, bereitet der moderne To-go-Lifestyle den Kommunen größtes Kopfzerbrechen. Allein 28.000 t Abfall pro Jahr entstehen in Deutschland durch die Nutzung von Einwegbechern. Auf Berlins zentralen Plätzen ist die Straßenreinigung heutzutage bis zu dreimal statt einmal täglich unterwegs1). Längst hat die Nusser-Gruppe darauf mit einer ebenso praktischen wie attraktiven Einhausung reagiert: dem »CITYbig«.

Ein optisch ansprechender Behälter animiert auch zur Nutzung; zumal von allen Seiten der Mülleinwurf möglich ist (Bild: Nusser).

Der attraktive, aufnahmefähige »CITYbig«-Behälter ist für die Unterbringung von standardisierten 240 l-Hausmülltonnen gemacht. Die optisch ansprechenden Behältergaragen sind jedoch nicht nur ebenfalls deutlich größer als konventionelle öffentliche Abfallbehälter, sie haben vergleichsweise große Mülleinwürfe – und das auf allen vier Seiten. Auch in Sachen Ausgestaltung geben sich die Einhausungen vielseitig: Es stehen Behälter mit gewölbten, schrägen oder pyramidenförmigen Dächern aus beschichtetem Stahlblech zur Auswahl. Der »CITYbig« wird mit Seitenwänden aus beschichtetem Blech sowie mit Holzverkleidungen aus vertikal oder horizontal angeordneten Leisten angeboten. Wodurch sich die robusten Abfallbehälter trotz ihrer Größe gut an ihre Umgebung anpassen – ob stark frequentierte Vorplätze oder urbane Parkanlagen.

Die Nusser Stadtmöbel GmbH & Co. KG in Winnenden ist Teil einer national wie international agierenden Firmengruppe – der Nusser-Gruppe, die sich unter anderem mit Stadt- und Außenmöblierung befasst. Die Schwerpunkte des Sortiments sind hochwertige Landschafts- und Gartenbänke, Abfalleimer, Sperrpfosten und Fahrradständer. Die Produktion ist handwerklich und nachhaltig geprägt. Seit der Gründung im Jahre 1933 bestimmt bis heute die hohe Qualität aus einem familiengeführten Unternehmen, die Verwendung natürlicher Rohstoffe und innovative Produkte die Firmenphilosophie – bestätigt durch zahlreich erhaltene Auszeichnungen und Design Awards.

1) Quelle: kommunal.de; Artikel „Müllvermeidung: Der Müll, die Stadt – was nun?“

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Ziegler Metallbearbeitung GmbH
Im Bühl 12
D-71287 Weissach-Flacht
Free Call 0800 1004901
beratung@ziegler-metall.de
www.ziegler-metall.de
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden