Motoreninstandsetzung Busse

Artikel vom 31. Juli 2018
Fahrzeugpflege und Service

Motoren AG Feuer
51491 Overath

Die Motoren AG Feuer ist Spezialist für die Instandsetzung von schweren Dieselmotoren für Nutzfahrzeuge, Busse, Bahnen und Industrie. Benzin- und Dieselmotoren für Pkws und Transporter gehören ebenso zum Lieferprogramm. In zwei Hauptbetrieben in Overath und Erfurt werden umfangreiche Instandsetzungsarbeiten sowie ein 24-Stunden-Kundendienst mit Hol- und Bringservice angeboten. Mehr als 80 Mitarbeiter sorgen dafür, dass im Schadensfall immer eine schnelle Lösung gefunden wird. Durch eigene Zustellfahrzeuge ist eine Anlieferung immer schnellstmöglich gewährleistet. Für die Qualität der Arbeit steht auch das RAL-Gütesiegel GZ 797 sowie die Zertifizierung des Betriebs nach DIN EN ISO 9001:2008. Auf alle Motoren wird zudem eine Garantie von bis zu 24 Monaten gewährt. Auch im eigenen Betrieb bzw. der Produktion setzt Motoren Feuer auf umweltfreundliche und fortschrittliche Technologien. Eine Brauchwasser-Aufbereitungsanlage und neuartige Heizsysteme tragen hierzu bei. Dazu kommt ein Maschinenpark auf dem aktuellen Stand der Entwicklung: mit Kurbelwellenschleifmaschine, einer Anlage zum Planfräsen von Motorblöcken und Zylinderköpfen, Bohrwerken, Ventilsitz-Fräsmaschinen sowie hochwertiger Mess- und Prüftechnik. In drei bis vier Werktagen wird ein Motor in der Regel wieder instandgesetzt. Dafür stehen praktisch für jeden Motortyp spezielle Instandsetzungskonzepte zur Verfügung. Der Motor wird zunächst komplett zerlegt und alle Teile werden gereinigt und befundet. Einzelne Komponenten wie Einspritzpumpe, Zylinderkopf, Kurbelwelle und Motorblock werden von Spezialisten geprüft und aufgearbeitet. Alles, was die strengen Tests nicht besteht, wird erneuert. Bei der Instandsetzung werden ausschließlich Ersatzteile von Herstellern eingesetzt, welche in der Erstausrüstung vertreten sind. Nachdem der Motor fertig montiert ist, absolviert er einen umfangreichen Prüfstandslauf, der in einem Protokoll dokumentiert wird. Auch befinden sich rund 300 Einspritzpumpen ständig auf Lager. Darüber hinaus wird ein umfassendes Zylinderkopf-Tauschprogramm angeboten. Für die schnelle Hilfe stehen ca. 120 Tauschmotoren führender Hersteller zur Verfügung, ob für Lkw, Bus, Transporter oder Pkw. In dringenden Fällen kann auf einen Ersatzteil-Express zurückgegriffen werden.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo MOTOREN AG FEUER
Infos zum Unternehmen
MOTOREN AG FEUER
Am Weidenbach 3-4
-51491 Overath

02206 9586-0

Firmenprofil ansehen