Niederflurtriebzüge

Artikel vom 20. August 2019
Schienenfahrzeuge

Stadler liefert an Go-Ahead 66 elektrische Niederflurtriebzüge. Die Züge im Landesdesign Baden-Württemberg sollen einen Beitrag für den Ausbau des Schienenpersonennahverkehrs leisten.

In den vergangenen beiden Jahren hatte Go-Ahead bei Stadler 66 elektrische Niederflurtriebzüge bestellt, um den Personennahverkehr in Baden-Württemberg planmäßig aufzunehmen. Die neuen Fahrzeuge werden ab Juni 2019 auf den Schienen des Stuttgarter Netzes und ab Dezember 2019 auf der Murrbahn unterwegs sein. »Mit modernen und barrierefreien Zügen der neuesten Fahrzeuggeneration sowie mit Fahrplänen in einem verlässlichen Takt wird Go-Ahead nach der Betriebsaufnahme 2019 einen wichtigen Beitrag zur Modernisierung und zum Ausbau des Personennahverkehrs in Baden-Württemberg leisten. Wir wollen die Fahrgastzahlen bis 2030 verdoppeln. Mit attraktiven neuen Zügen im Landesdesign und fahrgastfreundlicher Ausstattung bieten wir eine angenehme und umweltfreundliche Alternative zum privaten Auto. Ich setze auf eine zuverlässige Qualität von Go-Ahead und der Fahrzeuge von Stadler«, so Winfried Hermann MdL, Verkehrsminister Baden-Württemberg, beim Roll-In in Aalen. Go-Ahead verfügt über eine Flotte von insgesamt 66 Flirt unterschiedlicher Konfigurationen und Ausstattungen. Die voll klimatisierten Fahrzeuge für die Baden-Württemberger Netze bieten je nach Ausführung Platz für mehr als 700 Fahrgäste und verfügen über bis zu 328 Sitzplätze. Der helle, freundliche Fahrgastbereich ist barrierefrei und mit einer durchgängigen Niederflurigkeit stufenlos begehbar. Die großzügigen Einstiegsbereiche verfügen über Spaltüberbrückungen und Schiebetritte. Des Weiteren verfügen die neuen Fahrzeuge über ein Fahrgastinformationssystem sowie über Fahrgast-WLAN in allen Teilen des Zuges. Großzügige Mehrzweckbereiche bieten Raum für den Transport von Fahrrädern. Alle Fahrzeuge werden im Außen- als auch im Innenbereich im baden-württembergischen Landesdesign der neuen Mobilitätsmarke »bwegt« einheitlich gestaltet.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden