Elektronisches Fahrgeldmanagement

Artikel vom 16. September 2019
Elektronisches Fahrgeldmanagementsysteme

Fahrscheindrucker/Bordrechner mit eTicket für mobilen Fahrscheinverkauf und Kontrolle (Systemtechnik).

Die SYTEMTECHNIK GmbH ist seit mehr als zwei Jahrzehnten im Markt etabliert und ist ein Garant für qualitativ hochwertige, in Deutschland entwickelte Lösungen und Produkte für das elektronische Fahrgeldmanagement. Mit deren komplexen mobilen Lösungen und einem integrierten modularen Abrechnungssystem für Vertrieb und Marketing arbeiten rund 200 Verkehrsunternehmen in Deutschland, Europa und – über Partner – in aller Welt. Schon seit Jahren unterstützen alle Produkte die Strategie der Interoperabilität auf Basis der VDV-KA. Die Daten aller Vertriebswege wie z. B. Fahrscheindrucker, Einstiegskontrollsysteme, mobile Terminals, POS-Systeme sowie Online- und Webportale werden im Vertriebshintergrundsystem VAS zusammengeführt und garantieren eine detaillierte Gesamtübersicht aller Vertriebsaktivitäten. Der modulare Einsatz der Produkte bietet Unternehmen aller Größenordnungen optimale Voraussetzungen für eine maßgeschneiderte Lösung. Mobile Terminals für den Fahrscheinverkauf, die Kontrolle von unterschiedlichen Tickettypen (Etickets, Handytickets und Barcodetickets) zur Erfassung von Fahrgästen ohne gültiges Ticket und für andere Servicedienste liefern grundlegende Daten für Vertrieb und Einnahmesicherung. Vorverkaufslösungen (POS) und Fahrscheindrucker unterstützen die Verkaufsprozesse von Tickets und anderen Produkten im Barverkauf. Komfortable Webshop- und ABO-Online-Lösungen bieten vielfältige Möglichkeiten für den Zugriff von Kunden und Partnern via Internet auf die Verkaufsplattformen der Verkehrsunternehmen. Aktuelle Entwicklungen von App-Lösungen erschließen den Fahrgästen auch neue Vertriebswege über das Smartphone. Die gemeinsame Basis für alle Vertriebswege ist das Hintergrundsystem VAS. Dort werden alle relevanten Tarife, Relationen und Produkte für den Verkauf einmalig verwaltet und gepflegt. Unternehmen, die keine eigene IT-Infrastruktur aufbauen wollen, können alle Lösungen auch über Hosting-Systeme nutzen. Die strukturierte Rechteverwaltung erlaubt eine mitarbeiterspezifische Zuordnung von Aufgaben und Rollen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie