Dachstromabnehmer

Artikel vom 24. Oktober 2020
Exteriors / Baugruppen und Komponenten

Schunk Smart Charging SLS 103 – Dachstromabnehmer für Elektrobusse (Bild: Schunk).

Mit ihren Dachstromabnehmer SLS103 für Elektrobusse und andere batteriebetriebene Fahrzeuge gestalten die Spezialisten bei Schunk die Zukunft der Elektromobilität maßgeblich mit. Ultraschnelles Aufladen durch hohe Leistungsübertragung und geringer Platzbedarf auf der Dachkonstruktion machen den Dachstromabnehmer zu einer optimalen Lösung für Fahrzeuge unterschiedlichster Höhe – sogar für Doppeldeckerbusse. Mehr Flexibilität im Einsatz bietet der erweiterte Arbeitsbereich von 1,2 bis 2,2 m. Das Ladesystem Schunk Smart Charging steht für die sekundenschnelle Aufladung der Batterien von Elektrofahrzeugen während des Betriebs oder im Depot. Mit der Neuentwicklung SLS 103 erhalten Verkehrsbetriebe jetzt einen noch leistungsstärkeren und flexibleren Dachstromabnehmer. Unter zehn Sekunden stellt das System den Kontakt zur Ladestation her. Das integrierte Multipol-Konzept sowie die Kontaktreihenfolge machen den Vorgang dabei besonders sicher. Bewegungen und Neigungen des Fahrzeugs während des Parkens, der sogenannte Kneeling-Effekt, werden präzise ausgeglichen. Das System eignet sich aber nicht nur für Elektrobusse und den Einsatz im öffentlichen Personennahverkehr, sondern auch für Wasserbusse, industrielle Nutz- und sogar Minenfahrzeuge.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Trispel GmbH
Heineckes Feld 4
D-29227 Celle
05141 9866-0
info@trispel.de
www.rail-de-sign.de
Firmenprofil ansehen