Wie sehen Mobilität und Logistik von morgen aus?

Artikel vom 8. Juni 2021
Wissenstransfer

Vom 14. bis 16. September 2021 stellt die Hypermotion Frankfurt diese Frage in den Mittelpunkt und bietet Akteuren aus den Bereichen Automobil, Transport und Logistik eine Plattform zum Austausch. Das Novum in diesem Jahr: Parallel findet die Automechanika Frankfurt statt.

Mit dem Hyperloop werden Waren und Menschen mit Hochgeschwindigkeit bewegt. Die Technologie hat das Potenzial, den Transport künftig zu revolutionieren. (Bild: Cargospeed / DP World).

Die Hypermotion verbindet Messe, Konferenzen, Tech-Talks sowie Start-up-Pitches und bringt alle Verkehrsträger zusammen, um gemeinsam neue Geschäftsmodelle für Verkehr, Transport, Infrastruktur, Mobilität und Logistik zu diskutieren. Im Fokus stehen 2021 die Themen urbane Logistik- und Mobilitätskonzepte, Hyperloop-Technologie, intelligente Lieferketten und alternative Antriebstechnik wie Elektromobilität, Wasserstoff oder synthetische Kraftstoffe. Mit der Automechanika Frankfurt ergeben sich dabei inhaltliche Schnittmengen, denn dort dreht sich alles um Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Services in der Automobilbranche.

Danilo Kirschner, Show Director der Hypermotion: »Die Entwicklerseite aus Mobilität und Logistik trifft auf die Anwenderseite des automotive aftermarkets. Das eröffnet Teilnehmern beider Messen spannende Synergien bei Themen wie alternativen Antriebssystemen, Flottenmanagement, IoT-Systemen oder der Schaffung und Optimierung resilienter internationaler Logistikketten u.v.m.«

Die Hypermotion bringt Unternehmen, Start-ups, Forschende, Vertreter der Politik und Investoren an einem Ort zusammen. Das Networking steht im Vordergrund (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH).

Neben der Ausstellung wird ein vielseitiges Rahmenprogramm geboten. Bei den Diskussionsrunden und Vorträgen im Hypermotion-Lab an der Schnittstelle von Mobilität und Logistik ist »Outside of the box-Denken« gefragt. Zudem sind drei Konferenzen mit hochkarätigen Sprechern in Planung.

Hyperloop Conference feiert Premiere

Zur Hypermotion wird erstmals die Hyperloop Conference stattfinden. Sie bringt alle wichtigen internationalen Akteure aus dem Hyperloop-Ecosystem zusammen, die gemeinsam aktuelle Fragen zum Ultra-High-Speed-Verkehrssystem diskutieren: Was sind die neuesten technologischen Entwicklungen? Wie kann die Hyperloop-Technologie in bestehende Verkehrssysteme integriert werden? Was ist nötig, um eine Hyperloop-Infrastruktur zu implementieren?

smart mobility conference

Die smart mobility conference versteht sich als Zukunftsforum, wo multimodale Konzepte, Lösungen und Produkte für nachhaltige Mobilität in vernetzten Städten und Regionen vorgestellt werden. Auf der Agenda stehen Themen wie Konnektivität, datenbasierte Verkehrsplanung und -steuerung, E-Mobilität und alternative Kraftstoffe.

scalex conference

Covid-19, der Brexit und zuletzt das Containerschiff »Ever Given« haben gezeigt, dass globale Lieferketten wenig transparent und dadurch anfällig für Probleme sind. Wie können Supply Chains resilienter werden? Diese Frage wird zur scalex conference umfassend betrachtet. Neben digitalen Lösungen wie Künstliche Intelligenz werden mit Intra-, Service-, Verkehrs- und Kontraktlogistik verschiedene Bereiche der Logistik mit in die Diskussionen einbezogen.

Die Hypermotion setzt 2021 auf ein hybrides Messeformat. Ausstellung und Konferenzen finden persönlich vor Ort in Frankfurt statt und werden um digitale Features ergänzt.

Alle Vorträge auf den Bühnen werden live gestreamt. Online-Teilnehmer können interaktiv mitdiskutieren (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH).

Mit diesem Konzept wird das Angebot auf dem Messegelände auch online abgebildet. Aussteller präsentieren ihre Produkte in einem eigenen Profil, das Rahmenprogramm wird live gestreamt, Kommunikation wird über Chat oder Video ermöglicht, ein KI-gestütztes Matchmaking generiert individuell zugeschnittene Kontaktempfehlungen.

Die Hypermotion findet vom 14. bis 16. September 2021 in Frankfurt am Main statt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie