Personenschutzsysteme an Türen

Artikel vom 27. Juli 2018
Fahrzeugtechnik und Fahrzeugkomponenten

Gummi-Welz (GWU)
GmbH & Co. KG
89231 Neu-Ulm

Die Sicherheit an Türen ist ein immer wieder diskutiertes Thema. Die Regelungen durch die EN 14752:2015 für Bahnseiteneinstiegssysteme haben einheitliche Beurteilungs- und Zulassungsbestimmungen geschaffen, die positiv auf die Sicherheit wirken. Kombinierte Personenschutzsysteme von Gummi-Welz (GWU) minimieren das Risiko von Unfällen, eingeklemmten Personen und Gegenständen. Hierbei ist es wichtig, dass durch die Kombination der Systeme keine Lücken und negative Erfassungsbereiche entstehen. Innenliegende Lichtschranken, die nicht in unmittelbarer Nähe der Hauptschließkanten wirken, und Bewegungsmelder, die kegelförmig den Einstiegsbereich überwachen, weisen oft Lücken auf. Wie kann daher die Lösung aussehen? GWU bietet eine »Alles-aus-einer-Hand-Lösung« an, bei der Sicherheit und technische Perfektion an oberster Stelle stehten. Die Kombination Schaltleiste mit Lichtgitter, direkt in der Hauptschließkante, ermöglicht die berührungslose Erkennung im gesamten Eingangsbereich und nicht nur im Bereich unmittelbar an den Schließkanten. Zudem ist im Gummiprofil wahlweise die Schaltleiste, das Lichtgitter oder beide Komponenten integriert. Ein neu gestaltetes Aluminiumprofil bietet weiterhin die Möglichkeit, das Lichtgitter auf die Türflügel zu schrauben. Dem Fahrzeughersteller steht durch den Einbau des GWU-Systems in die Hauptschließkante ein noch nie dagewesener Gestaltungsspielraum zur Verfügung, da weder Personenflussmelder noch Lichtgitter zusätzlich integriert werden müssen. Eine weitere Neuheit am Markt präsentiert GWU mit der integrierten LED-Beleuchtung in Signalfarben. Die LED-Beleuchtung hilft den Türbereich besser zu erkennen, speziell für Menschen mit Sehbehinderung. Fahrgastströme lassen sich leichter steuern, um Unfälle zu vermeiden. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass ausschließlich die Sicherheit und körperliche Unversehrtheit der Fahrgäste das Ziel der Sicherheitssysteme im gesamten Eingangsbereich von Bus und Bahn sein muss. Das GWU-Fingerschutzprofilsystem mit Lichtgitter und Sicherheitskontaktleiste ist eine ideale Lösung für alle diese Anforderungen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
MOTOREN AG FEUER
Am Weidenbach 3-4
-51491 Overath
02206 9586-0
info@motorenag.de
www.motorenag.de
Firmenprofil ansehen
Dipl.-Ing. H. Horstmann GmbH
Humboldtstr. 2
D-42579 Heiligenhaus
02056 976-0
info@horstmanngmbh.com
www.horstmanngmbh.com
Firmenprofil ansehen