Panel-PC

Artikel vom 30. Juli 2018
Fahrzeugausrüstung und Zubehör

MEN Mikro Elektronik GmbH
90411 Nürnberg

Der robuste Panel-PC DC17 wurde speziell für Bahnanwendungen entwickelt und bietet daher alles, was für einen sofortigen Einsatz im Zug benötigt wird: EN 50155-Konformität, ein IP65-geschütztes Gehäuse, ein 12.1″-Display mit Touch-Screen, flexible Ein-/Ausgabe, Wireless-Funktionalität und einen erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +70°C. In anspruchsvollen HMI-Anwendungen im Bahnsektor kommt der Panel-PC DC17 u.a. zur Überwachung und Statusanzeige von Zugfunktionen, zur Geschwindigkeitsoptimierung, im Flottenmanagement, für Fahrerassistenzsysteme oder Videoüberwachungssysteme zum Einsatz. Das kompakte Gehäuse mit IP65-konformer Front bietet ausreichend Platz für ein stoßfestes 12,1“ großes XGA TFT LCD-Display mit LED-Backlight. In Verbindung mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln und dem Projected-Capacitive-Touch-Panel bleibt der DC17 auch bei hoher Sonneneinstrahlung beispielsweise im Führerstand gut lesbar und einfach zu bedienen. Gemäß EN 50155-Standard ist der robuste Display-Computer mit einem integrierten Weitbereichsnetzteil mit einem Spannungsbereich von 24 VDC oder 110 VDC, entsprechend Klasse S2 ausgestattet. Außerdem ist die Elektronik im Inneren gegen Staub und Feuchtigkeit lackiert (Conformal Coating), für einen Temperaturbereich von -40 und +70 °C (+85 °C für 10 min, entsprechend Klasse TX) ausgelegt und gegen Schock und Vibration fest verlötet. Standardmäßig kommuniziert der auf dem T40E AMD Dual-Core-Prozessor-basierende Panel-PC über 2x Ethernet, 1x USB, 1x Audio, GPIO und eine serielle Schnittstelle, welche alle über M12-Stecker an der Rückseite verfügbar sind. Darüber hinaus gibt es einen PCI-Express-Mini-Card- und einen M.2-Karten-Steckplatz, z. B. für die drahtlose Kommunikation über 2G, 3G, 4G, WLAN oder GPS. Zwei micro-SIM-Steckplätze ermöglichen, falls gewünscht, auch eine Dual-SIM-Funktionalität. Die Anbindung an das MVB(Multifunction Vehicle Bus)-Zugnetzwerk erfolgt flexibel über eine PCI Express Mini Card. Hierbei kann bei der MVB-Schnittstelle zwischen Master und Slave gewählt werden. Platzsparend, robust und genau auf die Anforderungen des Marktes zugeschnitten, ist der Display-Computer DC17 das perfekte Gerät für anspruchsvolle Bahnanwendungen in rauer Umgebung.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
CN-Consult GmbH
Am Seifen 12
D-35756 Mittenaar
02778 37200-00
info@cn-consult.eu
www.cn-consult.eu
Firmenprofil ansehen
faigle Kunststoffe GmbH
Landstr. 31
A-6971 HARD
0043 5574 6811-0
info@faigle.com
www.faigle.com
Firmenprofil ansehen