Hebetechnik

Artikel vom 31. Juli 2018
Fahrzeugpflege und Service

Walter Finkbeiner GmbH
72250 Freudenstadt

Das Traditionsunternehmen Walter Finkbeiner GmbH ist Spezialist in der Entwicklung und der Produktion von Hebetechnik. Der Hersteller ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Hebeanlagen vor allem im Schwerlastbereich. So setzen heute viele städtische Verkehrsbetriebe auf moderne Finkbeiner-Radgreifhebeanlagen. Kabellos und über Funk gesteuert, werden die Rüstzeiten minimiert und die Stolpergefahr durch umherliegende Stromkabel entfällt komplett. Flexibilität ist gegeben. Den Einstieg macht eine sehr schlanke und preisgünstige EHB1005 mit 5,5 t Tragkraft pro Säule. Die EHB907 mit 7,5 t Tragkraft hat zudem längere Radgabeln, bessere Fahrwerke sowie zusätzliche Bedieneinheiten an jeder Säule. Der Profi schaut schon längst nicht mehr rein auf die Tragkraft. Speziell die langen und leicht verstellbaren Radgabeln, einfache Bedienung, niedrige Füße (bei Niederflurbussen wichtig) und die hohe Qualität »made in Germany« zeichnen die Finkbeiner EHB907 aus und setzen sich somit schnell von ihren Wettbewerbern ab. Auch Fahrschienenhebebühnen wie die Finkbeiner HDS25 mit verschiedenen Fahrschienenlängen finden immer mehr Beliebtheit speziell als Grubenersatz. Ist das Arbeiten in einer Grube doch meist sehr mühsam, da eine Grube oftmals sehr schmutzig und schmierig ist und man viel Zeit benötigt, um rein und wieder raus aus der Grube zu kommen (z. B. um passendes Werkzeug zu holen). Zudem ist eine Grube oft sehr dunkel. Vor allem ist die Unfallgefahr mit einer Grube im Betrieb deutlich höher als ohne Grube. Mit der Finkbeiner HDS Fahrschienenbühne lösen Sie all diese Probleme auf einen Schlag. Sie fahren einfach auf die Hebebühne und heben dann das ganze Fahrzeug hoch. Einfachster Zugang von allen Seiten ohne störende Wände, heller Arbeitsplatz durch Tageslicht und zusätzliche moderne LED-Beleuchtung und einfache Reinigung des gesamten Arbeitsplatzes. Bei bodenebenem Einbau ist die Bühne bei Nicht-Benutzung auch im Boden versenkt und man kann den dadurch gewonnenen Platz anderweitig nutzen. Auch für Straßenbahn- und Waggon-Reparaturbetriebe bietet Finkbeiner Lösungen an. Spezielle Säulen mit 7,5 t oder 12 t Tragkraft und einer flachen Konsolenaufnahme können auch diese Fahrzeuge mühelos gehoben werden. Auch ist das Heben von mehreren Waggons gleichzeitig möglich durch die Kopplung von zusätzlichen Säulen. Auch hier alles über Funk und Batteriesteuerung – ohne störende Kabel am Boden oder in der Luft.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
MOTOREN AG FEUER
Am Weidenbach 3-4
-51491 Overath
02206 9586-0
info@motorenag.de
www.motorenag.de
Firmenprofil ansehen
Krause-Werk GmbH & Co. KG
Am Kreuzweg 3
D-36304 Alsfeld
06631 795-0
info@krause-systems.de
www.krause-systems.de
Firmenprofil ansehen