Softwarelösungen für Bus- & Bahnbetriebe

Artikel vom 1. August 2018
Betriebs- und Verkehrsmanagement

ASCI Systemhaus GmbH
10315 Berlin

Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts der Firma ASCI Systemhaus GmbH steht ihre Lösung zur rechnergestützten Fahr-, Wagenumlauf- und Dienstplanung, zur Personal- und Fahrzeugdisposition und der Leistungsabrechnung für Busunternehmen, deren Schwerpunkt der regionale bzw. gemischt regionale/städtische ÖPNV ist. Die neue Software SyFAHRweb wurde auf Basis des bereits bekannten Vorprodukts komplett neu als plattformunabhängige, dynamische Web-Anwendung unter Nutzung von Open-Source-Komponenten entwickelt. Die Web-Anwendung gestattet es, mit einem relativ geringen Aufwand andere Internetanwendungen in die Software einzubinden und zu nutzen, um die Effizienz von SyFAHRweb weiter zu erhöhen. SyFAHRweb steht den Anwendern in zwei Nutzungsvarianten zur Verfügung, entweder als On-Premises-Lösung für die Installation auf eigener Hardware oder als SaaS-Lösung (Software-as-a-Service) auf Rechnern in einem Berliner Rechenzentrum. Aufgrund der Verwendung von Open-Source-Komponenten kann die SyFAHRweb den Kunden sehr kostengünstig angeboten werden und damit zusätzlich einen Beitrag zur umfassenden Digitalisierung der Arbeitsprozesse auch in kleineren Verkehrsunternehmen leisten. Zusätzlich wird das durch die unlimitierte, firmenweite Lizensierung der Software unterstützt. Der Planungs- und Dispositionsprozess für Mitarbeiter und Fahrzeuge erfolgt top-down in unterschiedlichen zeitlichen Abschnitten jedoch immer auf einer einheitlichen Datenbasis. Ein automatisiertes Verfahren zur Bildung von Wagenumläufen nach logischen Kriterien ermöglicht die Vereinfachung der Arbeit. Für die Planung von Wagenumläufen und Schichten stehen dem Nutzer alternativ grafische und tabellarische Bedienoberflächen zur Verfügung. Bei Ausstattung des Fahrpersonals mit mobilen Endgeräten kann es über eine Client-Anwendung oder per Web-Browser direkt mit in den Arbeitsprozess eingebunden werden. Auf diesen werden den Fahrern ihre jeweiligen, aktuellen Dienste angezeigt und die Dienstabrechnungen erledigt werden. Bei Vorhandensein eines GPS-Empfängers im Endgerät können die Ortungsdaten zur Darstellung des IST-Zustandes bzw. der Positionen verwendet werden. Die Anzeige der Positionen erfolgt auf einer Kartendarstellung und zusätzlich auch in der grafischen Tagesdisposition. Hierdurch kann auf Abweichungen sehr schnell dispositiv eingegriffen werden. SyFAHRweb gestattet die Datenübergabe zu nachgelagerten Systemen mittels standardisierter Schnittstellen, z. B. zum ITCS oder übergeordneten Auskunftssystem. Mit dem integrierten Druckmodul erfolgt die Ausgabe der Fahrplanaushänge, die nach Anwenderwünschen konfigurierbar sind. Die mit SyFAHRweb erstellten Dienste und Planschichten werden nach gesetzlichen Anforderungen, Tarifverträgen und konfigurierbaren betriebsinternen Regeln geprüft, wobei die Reaktion für jede Regelabweichung gesondert einstellbar ist. Zusätzlich ist in SyFAHRweb eine GIS-Lösung integriert, die für die Berechnung und Darstellung von Ortspunkten und Wegen genutzt wird. Mit SyFAHRweb wird die Abrechnung der erbrachten Leistungen und die statistische Auswertung der Daten automatisiert auf Basis der IST-Leistungen der Fahrer und der Fahrzeuge ermittelt. Grundlage für die Fahrerabrechnung sind frei definierbare Lohnmodelle, so dass die Daten an eine Lohnrechnungssoftware mittels Schnittstelle übergeben werden können. Neben den hier nur auszugsweise dargestellten Features liegt der Vorteil für den Kunden im Support-Konzept von ASCI. Dem Kunden steht im Rahmen des Wartungs- und Supportvertrags die kostenlose Hotline mit direktem Zugang zum technischen Team zur Verfügung, wodurch eine umfassende und jederzeit kompetente Betreuung des Kunden gewährleistet werden kann.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
CN-Consult GmbH
Am Seifen 12
D-35756 Mittenaar
02778 37200-00
info@cn-consult.eu
www.cn-consult.eu
Firmenprofil ansehen