Radprofilmessgeräte

Artikel vom 11. September 2019
Messgeräte und -systeme

Das Radprofilmessgerät wurde besonders unter Berücksichtigung der beim Einsatz von Niederflurfahrzeugen zur Verfügung stehenden Platzverhältnisse entwickelt. Für die Messwerterfassung wird ein Toughpad verwendet (Dr. D. Wehrhahn).

Zusätzlich zum seit Jahren weltweit eingesetzten RPM mit Datalogger hat Dr. D. Wehrhahn nun das kabellose, mobile Radprofilmessgerät RPM BT mit Bluetooth und Tough-Pad zur messtechnischen Erfassung des Radprofils an einem stehenden Fahrzeug auf den Markt gebracht. Durch Anwendung berührungsloser Lasermesstechnik wird eine hohe Auflösung und Genauigkeit bei der Aufnahme des gesamten Radprofils gewährleistet. Durch die einfach auszuführende Befestigung an der Bezugsfläche des zu messenden Rades mittels Dauermagneten wird es ermöglicht, Räder mit beliebigen Raddurchmessern und Breiten zu messen. Mithilfe der zum Messgerät gehörenden Berechnungssoftware werden sämtliche für eine qualitative Verschleißbeurteilung des Rades notwendigen Maße (z. B. Spurkranzdicke, -höhe, qR-Maß, Radbreite und Raddurchmesser) ermittelt und zur Anzeige gebracht. Die zu messenden Maße können nutzerspezifisch festgelegt werden.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
MOTOREN AG FEUER
Am Weidenbach 3-4
-51491 Overath
02206 9586-0
info@motorenag.de
www.motorenag.de
Firmenprofil ansehen