Ticketing / ÖPNV-Abos

Artikel vom 15. September 2019
Elektronisches Fahrgeldmanagementsysteme

HandyTicket Deutschland ist eine überregionale Ticketplattform im ÖPNV-Vertrieb (HanseCom).

In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung und der damit einhergehenden Ausdifferenzierung von Kundenbedürfnissen müssen Verkehrsunternehmen immer auch ihre unterschiedlichen Zielgruppen im Blick haben. Eine wichtige Rolle spielen hier – neben Gelegenheitsfahrern und Touristen – vor allem Stammkunden, die ihre Abos nicht nur in virtuellen Kundencentern einfach verwalten, sondern die entsprechenden Tickets direkt auf dem Smartphone anzeigen lassen wollen. Denn mehr noch als der Geldbeutel ist das Handy heutzutage in jeder Lebenslage griffbereit.

 

INIT feiert die offizielle Markteinführung der weltweit ersten kontenbasierten virtuellen ÖPNV-Smartcard in Google Pay.

Um künftig auch Abokunden gerecht zu werden, sollten Verkehrsunternehmen ihren Kunden die mobile Verwaltung ihrer Abos ermöglichen. Mit HandyTicket Deutschland können Kunden ihr Abo wahlweise in der HandyTicket Deutschland App oder in der jeweiligen lokalen App ihres Verkehrsunternehmens anzeigen lassen. Die Erzeugung der Monatstickets kann dabei aus dem verknüpften Kundenmanagementsystem – wie zum Beispiel PTnova von HanseCom – heraus erfolgen. Dabei werden die in PTnova vorhandenen Kunden- und Abo-Daten genutzt, um auf dieser Basis die entsprechenden Tickets auszugeben. Der Kunde kann seine Vertragsdaten jederzeit selbst online oder in der App ändern. Um neben bewährten Sicherheitsmerkmalen im digitalen Ticket einen zusätzlichen Missbrauchsschutz zu bieten, wird das Ticket zum Abo monatlich neu generiert. Der Kunde wird zum Monatsende via Push-Nachricht über die Verfügbarkeit des neuen Tickets informiert und kann dieses direkt herunterladen. Danach ist das Ticket auch offline verfügbar – zur Validierung der Tickets wird jedoch regelmäßig eine Verbindung zum Backend hergestellt, das die Gültigkeit des Tickets überprüft. Weiterhin lassen sich digitale Tickets durch die zusätzliche Integration von Fotos noch fälschungssicherer machen. Die Fotos werden direkt in PTnova gespeichert und in das mobile Ticket integriert. Die mobile Ausgabe von Abo-Tickets in Verbindung mit der einfachen Abo-Verwaltung in einem virtuellen Kundencenter wie Abo-Online bietet Kunden einen hohen Komfort und unterstützt Verkehrsunternehmen dabei, zeit- und ressourcenaufwändige Arbeitsschritte in der Verwaltung und dem Verkauf von Abos zu reduzieren. Verkehrsunternehmen können so den Kundenbedürfnissen besser gerecht werden und zugleich eigene Prozesse optimieren. Ein Abo auf dem Handy ermöglicht Kunden so die Nutzung eines modernen, komfortablen und zugleich für die Verkehrsunternehmen kostengünstigen Vertriebskanals, der eine Positionierung als innovatives Verkehrsunternehmen erlaubt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie