Neue Ausgabe »RegioTrans 2020«

Artikel vom 16. September 2020
Wissenstransfer

Die neue Ausgabe »RegioTrans 2020« ist da! Mit 146 Seiten hält das Jahresmagazin wieder eine Fülle an Informationen für den ÖPNV bereit. Bestellen Sie gleich die neue Ausgabe.

Titelseite RegioTrans 2020

Titelseite RegioTrans 2020

Aus dem Inhalt:

Titelthema: Interview Texat decor engineering

tde

Interview mit dem Geschäftsführer der Texat decor engineering AG

Im exklusiven Interview steht Jürg Scheu, Geschäftsführer der Texat decor engineering AG, unserer Redaktion Rede und Antwort zum Thema Zug-Interieur und vermittelt Wissenswertes zu Bodenbelägen, Sitzbezügen und funktionalen Textilien.

Bürk Mobatime: Zeitsynchronisation im ÖPNV und in Großbahnhöfen

Fachbeitrag Bürk Mobatime

Fachbeitrag Bürk Mobatime

Moderne Zeitsynchronisierung an Bahnhöfen erfolgt heute über IT-Netzwerke. Die Systeme von Bürk Mobatime stellen dazu eine sichere Steuerung und schnelle Problemlösung dar.

Init: Auslastungssteuerung im ÖPNV

Fachbeitrag Init SE

Fachbeitrag Init SE

Seit dem Lockdown haben Verkehrsunternehmen mit einem Rückgang der Fahrgastzahlen zu kämpfen. Für eine Steigerung der Nutzungszahlen ist auch die Gewissheit ausschlaggebend, dass  ausreichend Platz in Bus und Bahn vorhanden ist. Diese Information bietet das Fahrgastleitsystem von Init: Wie viele Plätze in  den einzelnen Waggons vorhanden sind, erfahren Fahrgäste entweder direkt vor Fahrtantritt am Bahnsteig oder schon vorher über die Kanäle der Fahrgastinformation.

ME Mobil Elektronik: Elektrische Stadtbusse mit Allrad-Lenkung

Fachbeitrag der ME Mobil Elektronik

Fachbeitrag der ME Mobil Elektronik

Eine gelenkte Hinterachse kann elektrischen Citybussen einen Mehrwert verschaffen, da das Einsatzgebiet der Busse durch diese Funktion nochmals erweitert wird. Der Citybus »Movitas« des niederländischen Herstellers Tribus B.V. ist zum Beispiel mit einer Allrad-Lenkung von ME Mobil Elektronic ausgestattet.

Wago: Permanent auf dem Prüfstand

Fachbeitrag der Wago Kontakttechnik GmbH

Fachbeitrag der Wago Kontakttechnik GmbH

Die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen effektiver, zeitsparender und kostengünstiger zu machen – das verspricht
Condition-Based-Monitoring. Wie Bahnbetreiber diese Zustandsüberwachung auf der Schiene sinnvoll und zukunftsfähig realisieren können, zeigt die Westfälische Lokomotivfabrik Reuschling. Dabei setzen die Verantwortlichen auf Wago Automatisierungstechnik, um ein modulares System mit Cloud-Anbindung zu schaffen, das sowohl die Bahnnormen erfüllt, als auch höchstmögliche Flexibilität bietet.

Ziegler: Neue U-Bahn-Station Oldenfelde – alles unter einem Dach

Fachbeitrag der E. Ziegler Metallbearbeiung GmbH

Fachbeitrag der E. Ziegler Metallbearbeiung GmbH

Die neue U-Bahn-Haltestelle Oldenfelde verbessert nicht nur die Verkehrsanbindung dieses Ortsteils zur Hamburger Innenstadt, auch Pendler aus dem Umkreis können jetzt zur U-Bahn radeln und von einer großzügig dimensionierten Bike+Ride-Station profitieren. Die passende Fahrradabstellinfrastruktur dafür lieferte die E. Ziegler Metallbearbeitung GmbH und realisierte auch eine Bahnsteigüberdachung.

Mutige Menschen machen müde Bahnen munter

Der Hauptbahnhof Zürich platzt aus allen Nähten, für mehr Züge fehlen die Gleise und der Velotransport in Fernzügen ist eingestellt. Dass ein solch banger Traum gar nicht etwa an den Haaren herbeigezogen ist, belegen Fakten aus dem letzten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts. Nur sehr engagierten »Außenseitern« ist es zu verdanken, dass diese Szenarien nicht traurige Wirklichkeit wurden.

Mehr Einblick in die aktuelle Ausgabe gibt die Leseprobe (PDF ca. 9 MB).

Diese und viele weitere Beiträge lesen Sie in der 2020er-Ausgabe der »RegioTrans«, die Sie hier bestellen können.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie