Softwarelösungen für Bus- und Bahnbetriebe

Artikel vom 1. November 2021
Verkehrsplanung

»SyFAHRweb« ist ein universelles Fahr- und Dienstplanungsprogramm für Busunternehmen im Regionallinienverkehr. Sie zeigt zum Beispiel die Haltestellen-/Mastdichte (links) und die Verkehrsdichte (rechte Bildhälfte) grafisch an (Bild: ASCI Systemhaus).

ASCI Systemhaus GmbH hat die Neuentwicklung ihrer Software »SyFAHRweb« zur Fahr-, Umlauf- und Dienstplanung, zur Personal- und Fahrzeugdisposition und zur Leistungsabrechnung in ÖPNV-Busunternehmen um eine mobile Komponente für die Einbindung der Fahrer:innen in den betrieblichen Arbeitsablauf und Kommunikationsfluss erweitert.

Mittels Smartphone oder Tablet können sich alle Mitarbeiter ihre geplanten Dienste ansehen und diese bei Abweichungen während der Dienstdurchführung entsprechend anpassen. Die Software steht als native Anwendung für die Betriebssysteme iOS und Android zur Verfügung. Parallel gibt es die Möglichkeit die Funktionalitäten des mobilen Clients auch im Web-Browser in einer Windows- oder Linux-Umgebung zu nutzen. Kurzfristige Dienständerungen werden zusätzlich signalisiert. Die allgemein in den Geräten vorhandenen GNSS-Empfänger können während der Fahrt dafür genutzt werden, um die Position des Mitarbeiters bzw. des Fahrzeugs an die zentrale zu übermitteln. Bei einer Einblendung der Karte auf dem Gerät können die Standorte der Fahrzeuge in der Umgebung auf dem Fahrzeug angezeigt werden, so dass damit die Anschlusssicherung optimal unterstützt werden kann. Gleiches gilt für einen Fahrzeugwechsel oder die Fahrerablösung innerhalb eines Dienstes.

Für die Notfallmeldung oder die Anmeldung eines Kommunikationswunsches mit dem für den Verkehr Verantwortlichen werden auf der Oberfläche entsprechende Buttons eingeblendet, so dass eine schnelle und unkomplizierte Meldung möglich ist. Unterstützung erhalten die Mitarbeiter mit dem mobilen »SyFAHRweb«-Client durch die elektronische Erfassung von Daten bei eingetretenen Betriebsstörungen, sowie von Hinweisen, Wünschen und Beschwerden von Kunden bzw. Fahrgästen.

Meldungen zu Vorkommnissen können in »SyFAHRweb« priorisiert und sofort den intern und extern zuständigen Stellen automatisiert zugestellt werden. Insbesondere für Fahrten im Reise- und Gelegenheitsverkehr wurde die Möglichkeit zur Erfassung der Reisekosten für die Abrechnung in die Anwendung integriert. Zu diesen Daten hat die betriebliche Buchhaltung in der Zentrale einen direkten Zugang.

Im Rahmen des mobilen »SyFAHRweb«-Clients werden den Mitarbeitern allgemeine betriebliche Unterlagen zum Lesen und zur Bearbeitung bereitgestellt. Für wichtige Unterlagen die z. B. zur Fahrerschulung vorgesehen sind, kann von zentraler Stelle aus ein Datum für die Abarbeitung der Unterlagen gesetzt werden, bis zu dem die Durchführung der Aufgabe abgeschlossen sein muss. Die Bestätigung durch den jeweiligen Mitarbeiter erfolgt mittels Zwei-Faktor-Authentisierung. Die festgelegten Termine werden zentral überwacht und den Verantwortlichen zur Kenntnis gegeben. Das »SyFAHRweb« kann als unternehmensweite Lizenz kostengünstig sowohl auf eigener Hardware als auch in Form eines Software-as-a-Service den Anwendern bereitgestellt werden.

Neben den hier nur auszugsweise dargestellten Features liegt der Vorteil für den Kunden im Support-Konzept von ASCI. Den Kunden steht im Rahmen des Wartungs- und Supportvertrags die kostenlose Hotline mit direktem Zugang zum technischen Team zur Verfügung, wodurch eine umfassende und jederzeit kompetente Betreuung des Kunden gewährleistet werden kann.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden