Beschattungssysteme/Bodenbeläge/

Artikel vom 3. September 2019
Interiors

Das STOROrail Beschattungssystem mit seitlichen Rundstabführungen ist individuell an die Form des Führerstandes anpassbar (Texat decor engineering AG).

Im Zürcher Oberland setzt sich ein erfahrenes Team aus Spezialisten tagtäglich dafür ein, ihren Kunden und damit Passagieren und Personal in öffentlichen Verkehrsmitteln qualitativ hochstehende Innenausstattung anbieten zu können. Die Texat decor engineering AG (Tde) wurde bereits 1990 als Schweizer Engineering- und Handelsunternehmen gegründet. Heute ist die Firma sowohl als erfolgreicher und kompetenter Partner für innovative Lösungen als auch für Neuentwicklungen im Bereich Bahn-Interieur oder verwandten Industrien tätig. Das Hauptgeschäft sind Maßfertigungen sowie individuelle und flexible Produktion von speziellen Produkten. Geschäftsführer Jürg Scheu und sein Team legen dabei größten Wert auf die Erfüllung der Kundenanforderungen und auf die Entwicklung neuer Technologien. Die Kunden im öffentlichen Verkehr sollen sich »wie zu Hause fühlen und dabei nicht auf die Vorteile des Fortschritts und die Annehmlichkeiten von Qualität verzichten müssen«. Ferner sollen die Anforderungen in Bezug auf physische Belastung und Pflege sicher erfüllt werden. Böden, Sitze und Beschattungssysteme sollen strapazierfähig und leicht zu reinigen sowie zu unterhalten sein. Aber auch Design, Aussehen und Bedienerfreundlichkeit sind als genauso wichtig anzusehen. Tde ist vor allem auf Beschattungssysteme (Rollos) für Führerstände und Fahrgasträume spezialisiert und kann hier ganz besonders auf individuelle Wünsche in Design und Konstruktion eingehen. Bei den Rollos werden montagefertige Elemente geliefert, deren Einbau sich leicht in den Produktionsprozess der Bahnhersteller integrieren lässt. Eine geräuscharme und stufenlose Höhenverstellbarkeit des Rollos sowie die Erfüllung von Brandschutzeigenschaften der Stoffe sind ebenfalls maßgebliche Kriterien. In Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern werden auch Bodenbeläge und Sitzbezugsstoffe angeboten. Dabei sind die Bodenbeläge im ÖV sehr starker Beanspruchung ausgesetzt. Die Schmutzschleusen von Tde sorgen dafür, dass bereits im Einstiegsbereich der Hauptanteil an Schmutz und Nässe zurückgehalten wird. Zudem bieten die offene Struktur sowie das enorm strapazierfähige Material eine schnelle Abtrocknung und einfache Reinigung. Dank besonderer Rückenausstattungen sind rasche Verlegung und unkomplizierter Austausch möglich; Lieferungen sind auch als maßgeschneiderte Unikate mit Intarsien und Abschlusskanten möglich. Die entscheidenden Anforderungen an Sitzbezüge sind Funktionalität, Design und Qualität sowie schwer entflammbare und pflegeleichte Stoffe für höchste Beanspruchung. Viele der bei Tde bestellten Designs sind kundenspezifisch und beinhalten die Anfertigung von Stoffen, die zur individuellen Corporate Identity eines Unternehmens passen. Durch Kaschierung werden Sitz- und Rückenbezüge bei Bedarf wasserdicht versiegelt und bewirken somit eine wesentliche Verlängerung der Polsterlebensdauer.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Gelbau GmbH & Co. KG
Grandkaule 8-10
D-53859 Niederkassel
02208 9455-0
info@gelbau.com
www.gelbau.com
Firmenprofil ansehen